Start Gaming Neue PS4- und PS5-Spiele im Oktober 2021 State of Play

Neue PS4- und PS5-Spiele im Oktober 2021 State of Play

0
© Sony

Nach dem großen PlayStation-Showcase vor einigen Wochen steht nun eine ganz normale State-of-Play-Sendung auf dem Programm.

Sony hat die neue State-of-Play-Übertragung für Mittwoch, den 27. Oktober 2021 (das ist nächste Woche!) angekündigt.

„Dieses Mal konzentrieren wir uns auf Ankündigungen und Updates für bevorstehende Veröffentlichungen von Drittanbietern für PS5 und PS4“, heißt es im Blogbeitrag.“ Die Show soll ungefähr 20 Minuten dauern und wird neue Einblicke in zuvor angekündigte Spiele sowie einige Enthüllungen unserer Partner auf der ganzen Welt bieten.“

Dies könnte bedeuten, dass sich Spiele von Unternehmen wie Square Enix oder Sega zeigen werden. Es bedeutet auch, dass es unwahrscheinlich ist, dass ein Horizon Forbidden West oder God of War Ragnarok erscheinen wird.

Es ist also Zeit für Spekulationen. Was den Rest des Jahres 2021 angeht, gibt es nicht so viele große Spiele, die Teil davon sein könnten. Call of Duty: Vanguard fällt einem sofort ein, ebenso wie Battlefield 2042 – obwohl letzteres eine Partnerschaft mit Xbox hat, so dass man es nicht sehen wird. Solar Ash scheint eine anständiget Tip zu sein, da Sony in der Vergangenheit dafür geworben hat, aber darüber hinaus könnten auch 2022er Titel angezeigt werden.

Der Stream ist ab 23 Uhr auf Twitch und YouTube zu sehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen