Start Gaming Elden Ring Gameplay-Video zeigt Bosskämpfe und mehr

Elden Ring Gameplay-Video zeigt Bosskämpfe und mehr

0
© Bandai Namco/ FromSoftware

Nach Jahren des Wartens der erster Blick auf das Gameplay von Elden Ring endlich da.

FromSoftware hat hart an seinem neuesten Third-Person-Action-RPG gearbeitet und ist nun endlich bereit, es mit der Welt zu teilen.

Ursprünglich für Januar 2022 geplant, wurde Elden Ring kürzlich um fünf Wochen auf den 25. Februar 2022 verschoben.

Bandai Namco hat als Trost nun neue Gameplay-Details für Elden Ring enthüllt. Neue Aufnahmen des Spiels erschien während einer Sondersendung über YouTube.

Dank dieses Videos können tatsächlich alle Fans des japanischen Entwicklerteams um den ikonischen und wortkargen Hidetaka Miyazaki einen ziemlich genauen Blick auf dieses neue Werk des Teams werfen. Mit einer Welt, die mit Unterstützung des Game of Thrones-Autors George RR Martin gestaltet wurde, ist Elden Ring eine Weiterentwicklung des Soulslike-Genres.

Elden Ring ist eine brandneue IP von FromSoftware, die vielleicht als die Entwickler von Dark Souls, Bloodborne und Sekiro bekannt sind. Das sind notorisch schwierige Spiele, und Elden Ring scheint da keine Ausnahme zu werden.

Der neue Gameplay-Trailer wurde auf dem PC aufgenommen und zeigt einen Eindruck auf die großartigen Grafiken. Der erster Blick gab einen Einblick, wie der Spieler auf eigene Faust ein reitbares Pferd beschwören kann.

Ein Führungssystem ähnlich Ghost of Tsushima ist vorhanden, mit Lichtstrahlen, die den Spieler zu seinem nächsten Ziel führen. Schon nach kurzer Zeit begegnet der Spieler einem riesigen Drachen. Es sieht so aus, als ob der Kampf auf natürliche Weise in der offenen Welt stattfindet und nicht in einer geschlossenen Arena aus früheren Soulsborne-Spielen.

Die klassischen Lagerfeuer der Soulsborne-Spiele wurden durch „Site’s of Grace“ ersetzt, die im Wesentlichen auf die gleiche Weise funktionieren. Sie sind auf der weitläufigen Open-World-Karte verstreut, die im Menü sehr groß aussieht. Fragmente davon können im Laufe des Spiels gefunden werden. Im echten Breath of the Wild-Stil müssen die Spieler die Karte entsprechend markieren und Symbole und Beacons platzieren, um den Überblick über die Gegenstände zu behalten. Das Durchqueren der vertikalen Karte sieht unglaublich befriedigend aus, da „Soul Springs“ den Spieler und sein Pferd hoch in den Himmel katapultieren.

Man erhält auch einen Einblick in das Stealth-Gameplay, das eindeutig von Sekiro beeinflusst wurde. Die bekannten Takedowns tauchen in einem kurzen Stealth-Abschnitt wieder auf. Insgesamt sieht der Kampf in Elden Ring sehr abwechslungsreich aus. Bei einem Angriff beschwört der Spieler eine Gruppe von Geistern, die ihm in seinem Kampf helfen. Natürlich kann man auch andere Spieler in seine Welt rufen, um entweder mit oder gegen sie zu kämpfen.

Es gibt auch zahlreiche NPCs zu finden und man bekommt einige in diesem Filmmaterial zu sehen. Der Siegmeyer-Archetyp ist einer, den FromSoftware immer wieder verwendet hat – es ist der Onion Knight, der auf seiner Reise ständig Hilfe braucht. Man sieht zwei verschiedene Charaktere wie in Dark Souls und Dark Souls 3, aber dieses Mal auch einen riesigen Talking Pot, der buchstäblich im Schlamm stecken. Um ihn herauszuholen, schlägst man ihn auf den Hintern (!!!).

Ein paar andere werden gezeigt, die einem auf der Reise helfen und man kann ihnen sogar mit Dialogoptionen antworten, etwas Neues in der Serie. Wichtig ist, dass es eine Frau in einer schwarzen Robe und Kapuze mit einem fehlenden Auge gibt – sie ist mysteriös, aber sie könnte leicht die Jungfrau in Schwarz oder der Archetyp der Feuerwächterin sein. Apropos, der Zuschauer sieht auch den heilenden Gegenstand, der ein Saft zu sein scheint, der dem Estus-Fläschchen nicht unähnlich ist.

Andere wiederkehrende Gegenstände, die man erkennt, sind Dinge wie die Wolverine-Klauen, Truhen, Illusionswände, Parieren, Gegenreaktionen, Gleichgewichtssystem, Nebelwände, Waffenkunst, Harz und mehr. Man kann sogar bestimmte Gegenstände mit Ressourcen herstellen, die man in der Welt finden, z. B. Pfeile.

Die Kunst ist wie immer hervorragend und das Video bietet einige wirklich wunderschöne Ausblicke. Am Beispiel der sofortigen Beschwörungsanimation des Reittiers sieht es auch so aus, als würde Elden Ring viele QOL-Funktionen enthalten, die in anderen Open-World-Spielen vielleicht nicht vorhanden sind.

Nächste Woche startet der technische Test für Elden Ring, mit dem der Entwickler die Online-Funktionalitäten des Spiels ausgiebig testen will.

In Verbindung mit diesem neuen Gameplay-Video hat FromSoftware auch beschlossen, die Vorbestellungen der verschiedenen Sondereditionen des Spiels zu eröffnen und gleichzeitig die verschiedenen Vorbesteller-Boni des Titels bekannt zu geben.

© Bandai Namco/ FromSoftware

Hier also ein Blick auf alle Vorbestellungsboni, die Spieler erhalten können, wenn sie Elden Ring buchen:

  • Digital Adventure Guide, der nützliche Informationen enthält, um Spielern bei ihrem Interregnum-Abenteuer zu helfen.
  • Bonusgeste „Der Ring“ – Erhält man zu Beginn des Spiels eine Geste, die auch im Spiel erhältlich ist.

Nachfolgend alle Inhalte der Launch Edition:

  • Basisspiel (Spiel-Disc auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X und Xbox One, Code in einer Box für PC)
  • Poster
  • Art Card, Sticker und Stoffpatch

Die Digital Deluxe Edition, die in digitalen Stores auf PlayStation, Xbox und Steam erhältlich ist, enthält die folgenden Inhalte:

  • Basis Spiel
  • Digitales Artbook und Original-Soundtrack

Nun zur Collector’s Edition, die folgende Inhalte enthält:

  • Elden Ring Game Disc (außer für PC, wo es sich um Code in einer Box handelt)
  • 23cm Statue von MaleniaSchwert von Miquella
  • Exklusives SteelBook mit dem Ahnenring
  • 40-seitiges Hardcover-Kunstbuch
  • Digitaler Soundtrack
  • Poster, Art Card, Sticker und Fabric Patch, die auch in der Launch Edition enthalten sind

Schlussendlich ist die Premium Collector’s Edition von Elden Ring exklusiv bei Bandai Namco Entertainment Europe erhältlich:

  • Spiele-Disc (außer für PC, wo es sich um Code in einer Box handelt)
  • 23cm Statue von MaleniaSchwert von Miquella
  • Offizielle Nachbildung des Helms von Malenia im Maßstab 1:1
  • Exklusives SteelBook mit dem Ahnenring
  • 40-seitiges Hardcover-Kunstbuch
  • Digitaler Soundtrack
  • Poster, Art Card, Sticker und Fabric Patch, die auch in der Launch Edition enthalten sind

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen