Start Gaming Steam Deck wird keine exklusiven Spiele erhalten

Steam Deck wird keine exklusiven Spiele erhalten

0
© Valve

Valve hat bestätigt, dass es trotz Gerüchten über ein neues Half-Life-Spiel für das System keine exklusiven Spiele für das Steam Deck veröffentlichen wird.

Obwohl Valve in den letzten zehn Jahren die Entwicklung von First-Party-Spielen weitgehend reduziert hat, hoffen einige, dass Steam Deck für viele der abgelaufenen Franchises des Entwicklers ein Wiederaufleben erleben wird.

2020 wurde mit Half-Life eine neue Ergänzung der beliebten Half-Life-Serie veröffentlicht: Alyx, ein VR-Spiel, das den Verkauf von Valves VR-Headset, dem Valve Index, ankurbelte. Einige erwarteten, dass Valve diesen Erfolg mit seiner kommenden Hardware durch die Veröffentlichung von Steam Deck-Exklusiven wiederholen würde, und neue Gerüchte deuten bereits darauf hin, dass ein Half-Life-RTS für Steam Deck entwickelt wird.

Es wird aber keine Exlusiv-Titel für die Hybridkonsole geben. Dies gibt das Unternehmen auf der Seite mit den häufig gestellten Fragen (FAQ) zu der Plattform bekannt. Die FAQ behandelt nicht nur Themen wie den Erwerb eines Steam Deck-Entwicklungskits, sondern beantwortet auch spezifischere Fragen zu den Eingaben und Fähigkeiten des Handhelds.

„Nein, das ist unserer Meinung nach nicht sinnvoll. Es ist ein PC und sollte Spiele wie auf einem PC ausführen“, antwortet Valve auf die Frage, ob die Plattform exklusive Spiele bekommen wird.

Steam Deck ist ein Handheld-Konsolenhybrid, der auf einer modifizierten Version von SteamOS läuft. Das Betriebssystem wurde unter anderem an den Touchscreen der Maschine angepasst. Darüber hinaus ist es möglich, das Gerät als PC zu verwenden und andere Programme und Spielestarter zu installieren.

Spieler können andere Dienste wie den Epic Games Store installieren und sogar Xbox-Spiele wie Halo Infinite spielen, wenn es veröffentlicht wird. Natürlich benötigen einige Spiele Updates, um effizient mit Steam Deck zu funktionieren, so dass dies für exklusive Epic Games Store-Exklusivtitel möglicherweise nicht in Frage kommt, aber zumindest ist die Option vorhanden, es auszuprobieren.

Im Gegensatz zum Nintendo Switch, dessen Leistung zwischen tragbarem und angedocktem Zustand variiert, wird das Steam Deck unabhängig von seinem Spielzustand die gleiche Leistung erbringen. Einige Spiele wurden bereits auf dem Gerät ausgeführt, wie das diesjährige Psychonauts 2 und das massive The Witcher 3: Wild Hunt, beides ziemlich grafisch und leistungsintensive Spiele. Wie auf dem PC können die Spieler ihre Grafikeinstellungen anpassen, um die gewünschte Leistung zu erzielen, obwohl die meisten Spiele mit den beabsichtigten Grafikeinstellungen sofort einsatzbereit sind.

Anfang dieses Monats wurde Steam Deck auf Februar 2022 verschoben – dann werden die ersten Bestellungen der Konsole mit dem versand. Zunächst sollte sie im Dezember erscheinen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen